Willkommen bei Köterliebe

 

"Einander verstehen ist bedingt durch eine klare Kommunikation. Diese wiederum ist der Schlüssel zu einer konfliktfähigen Beziehung."

 

 

Die Anforderungen an unsere Hunde in der heutigen Zeit haben sich ungemein verändert. Sie sind vollwertige Familienmitglieder, hören sich unsere Probleme an, muntern uns auf, sind Spielpartner und Kuschelkompanen für die ganze Familie, müssen auf engstem Raum mit wildfremden Menschen leben und sollten am besten auch nicht Nachbars Rüden anknurren. Gekoppelt mit dem veränderten Stellenwert, als auch Lebensbedingungen, führt es des öfteren zu Problemen. Diese Probleme zeigen sich auf unterschiedlichste Weise in unterschiedlichsten Intensitäten und je nach Charakter und Genetik des Hundes, sodass es unverzichtbar ist, sich mit dem Hund, als auch dem dazugehörigem Menschen, individuell zu befassen um ein bestehendes Problem lösen zu können.

 

Ich helfe dabei, den eigenen Hund besser verstehen zu lernen, seine/ihre Bedürfnisse herauszufinden, die Hintergründe und Motivation eines Verhaltens zu durchleuchten und die Kommunikation von Mensch und Hund zu verbessern, sodass zum Beispiel der ängstliche Hund weiß, an wen er sich wenden kann um Unterstützung zu bekommen. Oder der Machohund lernen könnte, nicht jedem Hundekollegen “Arschloch” hinterher zu brüllen.

Die Krux dabei, beide Varianten können sehr ähnlich im Verhalten aussehen. Im Training werden wir genau hinschauen und herausfiltern, wo die Ursache des drückenden Schuhs wirklich liegt.

 

Beobachtung, Kommunikation und Handlungsfähigkeit in Problemsituationen sind Fähigkeiten, die du erlernen kannst, sodass du in Zukunft bei eventuell neu auftretenden Problemen selbst an Stellschrauben drehen kannst, um diese mit deinem Hund erfolgreich zu meistern. Lernprozesse nicht zu vergessen.”

 

Warum ich es also so wichtig finde den Hund zu verstehen und auch andersrum?

 

Das ist ganz simpel. Keiner verbringt so viel Zeit mit dem Hund, wie der eigene Besitzer. Da möchte man als Hund doch verstanden werden, unmissverständlich miteinander kommunizieren können, und ein Hundeleben lang einen zuverlässigen Ansprechpartner haben.

 

 

Ich freue mich auf Dich und Deine/n Hund/e!

Stephanie Weier

 

 zertifizierte Hundetrainerin der   Tierärztekammer Schleswig Holstein 

 

 mobiles Hundetraining in Hamburg 


Kontakt

Köterliebe - Hundetraining und Verhaltensberatung

 

Stephanie Weier

Weidenallee 44

20357 Hamburg

 

01515 0711 785

info@koeterliebe.de

 

 

Öffnungszeiten: 

Montag bis Freitag:  09:00 - 19:00 Uhr

Samstag:                    10:00 - 18:00 Uhr

Sonntag:                    10:00 - 16:00 Uhr

social media